Die Ransomware-Fehlerbehebungsfirma bezahlte Hacker, um Kundendatensätze abzurufen
infosec

Die Ransomware-Fehlerbehebungsfirma bezahlte Hacker, um Kundendatensätze abzurufen

Die Ransomware-Angriffe sind zunehmend an der Tagesordnung. Die Opfer sollten jedoch vorsichtig sein, wenn sie ...
Mehr
infosec

Kognitiver Inhalt macht Google verfügbar

YouTube von Google entfernt ein Video aus Project Veritas, das einen Google-Mitarbeiter zeigt ...
Mehr
infosec

FlawedAmmyy RAT wird über eine Malware-Kampagne übertragen

Wie Microsoft warnt, zielt eine neu entdeckte bösartige Kampagne auf die Systeme der Opfer ab, um die ...
Mehr
infosec

Russland: Kriminelle verwenden selten Kryptowährungen, um gestohlenes Geld abzuheben

Nach Angaben der russischen Zentralbank verwenden Betrüger Kryptowährungen selten, um gestohlenes Geld abzuheben. Der erste Stellvertreter ...
Mehr
infosec

Im Gefängnis IT-Berater. Er war der ethische Hacker und er handelte demütig

ASIC, eine australische Aufsichtsbehörde, gab bekannt, dass der Computerberater Steven Oakes zu 3 Jahren Haft verurteilt wurde, weil er ...
Mehr
Neueste Beiträge

Fehler in Facebook, Codes in Klartext speichern

defekt

Ein Fehler das wurde entdeckt bei Facebook im Januar scheint die Passwörter der Benutzer in Klartext gespeichert zu haben. So konnte jemand, der Zugriff auf die Plattformsysteme hatte, die Codes lesen und möglicherweise verwenden, ohne sie erst entschlüsseln zu müssen.

Hunderte Millionen Nutzer von Facebook und Facebook Instagramwaren von dieser Schwachstelle betroffen.

Nach Ansicht des Sicherheitsforschers Brian Krebs ist es jedoch am besorgniserregendsten, dass das Unternehmen diese Kennwörter ohne Sicherheit von 2012 speichert.

Außerdem hatten fast 20.000-Facebook-Mitarbeiter aufgrund dieses Defekts Zugriff auf unverschlüsselte Passwörter von etwa 200 mit 600-Millionen-Benutzern.

Ein Facebook-Ingenieur, Scott Renfro, sagte gegenüber KrebsOnSecurity, dass das Unternehmen keinen Missbrauch des Defekts festgestellt habe und dass er die Benutzer nicht dazu zwinge, ihre Codes zu ändern.

Wenn Sie einer der Personen sind, die von diesem Fehler betroffen sind und Ihr Facebook ein Update gesendet hat, ist es wichtig, dass Sie Ihr Passwort ändern und die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren.

Nach all der Kritik, die Facebook von Zeit zu Zeit erhalten hat, wie es sich der Sicherheit seiner Nutzer stellt, und nur ein paar Wochen, seit der CEO der Plattform, Mark Zuckerberg, einen großen Beitrag darüber veröffentlicht hat, wie Facebook dies tun will ein auf Privatsphäre ausgerichtetes Unternehmen zu sein, scheint nicht den richtigen Weg gefunden zu haben und das Vertrauen seiner Nutzer zu gewinnen.

Teilen
Hast du eine meinung Hinterlasse deinen Kommentar

Der Autor erlaubt Ihnen, seinen Text nur zu kopieren, wenn Sie die Quelle angeben (SecNews.gr), als E-Mail-Adresse (Live-URL) des Artikels.
Aktualisiert am by

Reader-Interaktionen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Τα υποχρεωτικά πεδία σημειώνονται με *